Themen der aktuellen Ausgabe

Für Menschen mit Demenz

Mit Wäsche das Milieu gestalten

Hauswirtschaftliche Betreuung

Die Alltagsbegleitung praxisorientiert fördern

Studie mit Praxistipps

Wie Sie Lebensmittelabfall vermeiden


Aktuelle Nachrichten

Lebensmittel retten 4.0

Food-Scanner erkennt Lebensmittelgüte

Mit einem innovativen Food-Scanner will Ernährungsministerin Michaela Kaniber die Verschwendung von Lebensmitteln in Bayern verringern. "Bald kann jeder per Knopfdruck feststellen, was verdorben ist und was nicht", sagte die Ministerin am Mittwoch bei der Vorstellung eines ersten Prototyps in München.

Weiter lesen

"Leuchtturmprojekt sollte zum Standard werden"
Politiker besuchen Haus Rheinaue in Wyhl

"Leuchtturmprojekt sollte zum Standard werden"

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Peter Weiß (CDU) ist der Vorsitzende des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages, Erwin Rüddel (CDU), in das Haus "Rheinaue" nach Wyhl gekommen. Mit dabei war auch der Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie (DGGPP) Dr. Thomas Kunczik.

Weiter lesen

Training hilft gegen Demenz
Finnische Studie belegt

Training hilft gegen Demenz

Gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung und Denkaufgaben wirken dem geistigen Abbau entgegen. Dies ist das Ergebnis der FINGER-Studie (Finnish Geriatric Intervention Study to Prevent Cognitive Impairment and Disability), heißt es im aktuellen Forschungsnewsletter des Dialog- und Transferzentrum Demenz (DZD).

Weiter lesen

Alle News lesen