Themen der aktuellen Ausgabe

Steuerung

Schritt für Schritt zum Wirtschaftsplan

Ernährung bei Demenz

Achtsamkeit und Motivation sind entscheidend

Personalrecruiting

Gehen Sie auch unkonventionelle Wege


Aktuelle Nachrichten

10. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Bewegung kann gegen Demenz helfen

Bewegung ist gesund. Das gilt auch für Menschen, die leichte Gedächtnisprobleme haben und befürchten, in den nächsten Jahren eine Demenz zu entwickeln. Sie können durch regelmäßige Bewegung ihre geistigen Fähigkeiten verbessern.

Weiter lesen

Erste Erkenntnisse liegen vor
Studie Betreutes Seniorenwohnen

Erste Erkenntnisse liegen vor

In einer gemeinsamen Studie haben das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) und die BFS Service GmbH im Sommer 2018 erstmals das Marktsegment des Betreuten Seniorenwohnens untersucht. Von rund 700 Betreuten Wohneinrichtungen liegen jetzt erstmals differenzierte Daten zur Versorgungstruktur und Entwicklung des Angebotes vor.

Weiter lesen

Zur Zukunft der Gemeinschaftsverpflegung
Arbeitstagung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE)

Zur Zukunft der Gemeinschaftsverpflegung

Etwa 16,5 Millionen Menschen unterschiedlichen Alters nehmen in Deutschland täglich Leistungen der Gemeinschaftsverpflegung (GV) in Anspruch – Tendenz steigend. Dafür sind neben gesellschaftlichen und demographischen Entwicklungen, die es erfordern, eine steigende Zahl älterer Menschen in bzw. durch institutionelle Einrichtungen zu verpflegen, auch das gestiegene Verpflegungsangebot im Kita und Schule verantwortlich. "Die GV rückt seit Jahren immer mehr in den Fokus gesundheitspolitischer Diskussionen und Aktivitäten", sagt Prof. Dr. Margit Bölts, Leiterin des DGE-Referats Gemeinschaftsverpflegung und Qualitätssicherung, auf der Arbeitstagung Ende September in Bonn, und betont die vielfältigen positiven Einflussmöglichkeiten auf das Ernährungsverhalten aller Bevölkerungsgruppen.

Weiter lesen

Alle News lesen