aktuelle Nachrichten

Am 15. November ist nutritionDay

Der diesjährige nutritionDay hat das Ziel, ein möglichst vollständiges Bild der Ernährungssituation in deutschen Krankenhäusern und Pflegeheimen zu gewinnen. Machen Sie mit bei diesem einmaligen Projekt.

Äpfel: So viel Gutes steckt in keiner Pille

Das Gesamtpaket macht es: Die wertvollen Inhaltsstoffe des Apfels lassen sich nicht einfach durch Pillen ersetzen. Denn Ernährungswissenschaftler haben weit mehr gesundheitliche Vorzüge als die bisher bereits bekannten rund zwölf Milligramm Vitamin C pro 100 Gramm Frucht gefunden. Unter anderem entdeckten sie das noch wenig erforschte Phloridzin. Es verhindert, dass Zucker zu schnell ins Blut übergeht, berichtet das Grüne Medienhaus.

Im nächsten Jahr gibt’s eigenen Honig

Rund um die Villa Richter in Giersleben (Sachsen-Anhalt) wird es im nächsten Frühling summen und brummen, wenn zwei Bienenvölker in den Garten einziehen. Obwohl der Umzug bereits jetzt eingeplant war, müssen sich die Bewohner noch etwas gedulden.

Hauseigene Ethikbeauftragte für Heime

Das im Jahr 2006 gegründete "Frankfurter Netzwerk Ethik in der Altenpflege" wird künftig Mitarbeiter der Altenpflegeheime vor Ort zu hauseigenen Ethikbeauftragten ausbilden. Das vermeldete jetzt das Frankfurter Forum für Altenpflege, ein trägerübergreifendes Netzwerk der Leitungskräfte stationärer Einrichtungen.

Vorteile und Grenzen

Sogenannte Niedrigtemperatur-Waschverfahren sind schon bei 40°C wirksam. Dank neuer Entwicklungen bei Waschmaschinen und Waschmitteln erzielen sie optimale Waschresultate und sparen gleichzeitig Energie und Zeit. Auch Wäsche und Waschmaschine werden geschont.

Neue Normen für die Großküche

Der HKI Industrieverband Haus, Heiz- und Küchentechnik e. V. informiert, dass neue Normen für die Großküche erschienen sind. Bei all diesen Normen stehen Anforderungen an Sicherheit, Bau- und Betriebsweise sowie Aspekte der Hygiene im Vordergrund. Mit ihnen wird sichergestellt, dass die jeweils betrachteten Produkte den Beanspruchungen des täglichen Betriebs in der Gemeinschaftsverpflegung entspricht.

Eine Bereicherung für Jung und Alt

Seit etwa 15 Jahren besteht ein intensiver Kontakt zwischen dem Pflegezentrum Haus Monika/Seniorenwohnen im Park im Schmallenberger Sauerland und der benachbarten Katholischen Grundschule Bad Fredeburg. Hier bringen verschiedene intergenerative Projekte Alt und Jung zusammen, so auch die gemeinsame Apfelernte und -verarbeitung.

Bewegung kann gegen Demenz helfen

Bewegung ist gesund. Das gilt auch für Menschen, die leichte Gedächtnisprobleme haben und befürchten, in den nächsten Jahren eine Demenz zu entwickeln. Sie können durch regelmäßige Bewegung ihre geistigen Fähigkeiten verbessern.