aktuelle Nachrichten

„Unsere Stimme muss noch lauter werden“

Ziel des Deutschen Hauswirtschaftsrates ist es, die Interessen der Hauswirtschaft in Politik und Gesellschaft zu vertreten. Im Interview erläutert Dorothea Simpfendörfer, Präsidentin des Deutschen Hauswirtschaftsrates (DHWiR), was sich seit der Gründung positiv verändert hat, wie die Hauswirtschaft als Profession in der Altenhilfe gestärkt werden und was sie selber dafür tun kann.

Elf Verpflegungsbetriebswirte bestehen Zertifikatsprüfung

Die Verantwortungsbereiche von Küchenleitern in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen wachsen zunehmend. Um für diese Anforderungen entsprechend gewappnet zu sein, haben sich elf Absolventen am Gastronomischen Bildungszentrum (GBZ) Koblenz zum Verpflegungsbetriebswirt ausbilden lassen und erfolgreich bestanden.

Gemeinsam essen im Alter

Essen ist weit mehr als nur satt werden. Gemeinsame Mahlzeiten ermöglichen Kommunikation, fördern eine gesunde Lebensweise, sorgen für mehr Lebensfreude und stärken das soziale Miteinander. Das ist besonders für ältere Menschen wichtig, wie die Wanderausstellung "Gemeinsam essen im Alter" zeigt. Das Bündnis Gesund Älter werden im Land Brandenburg hatte mit einer landesweiten Umfrage Initiativen und Angebote gesucht, die eine gesunde Verpflegung in einer Gemeinschaft für Seniorinnen und Senioren ermöglichen. Daraus entstand die Wanderausstellung, die Gesundheitsministerin Susanna Karawanskij heute im NABU-Besucherzentrum im Naturpark Westhavelland im Ortsteil Milow eröffnet hat.

Land fördert weitere solitäre Kurzeitpflegeeinrichtungen

Für den Ausbau von Angebote der Kurzzeitpflege stellt das Land mit dem Förderprogramm "Solitäre Kurzzeitpflege" insgesamt 7,6 Millionen Euro bereit. Nun unterstützt das Land drei weitere Standorte.

Bewohner binden Kräuterbüschel

Wie jedes Jahr vor Maria Himmelfahrt trafen sich die Bewohner und Mitarbeiter des Marienheims in Amberg zum Kräuterbüschel binden. Sieben verschiedenen Kräuter sowie vier Getreidesorten sollen nach alter Tradition in einem Buschen enthalten sein.

Was Ihre Inhouse-Wäscherei kostet

Sie möchten wissen, was eine Inhouse-Wäscherei ganz konkret für Ihr Haus kosten würde oder Sie möchten Ihre jetzigen Kosten der Wäscherei vergleichen? Dann nutzen Sie den kostenlosen Invest-Rechner auf der neuen Online-Plattform www.waeschereiplanung.altenheim.net

Nachwuchs für die Hauswirtschaft

Fach- und Führungskräfte in der Hauswirtschaft sind heiß begehrt. Auf ihrem Weg zur Meisterin der Hauswirtschaft durften unlängst sechs Studierende der Fachschule für Landwirtschaft, Fachrichtung Hauswirtschaft, in Bad Waldsee (Kreis Ravensburg) ihre Zeugnisse und Urkunden zur Staatlich geprüften Wirtschafterin für Hauswirtschaft entgegen nehmen.

Nachhaltigkeit in der Gemeinschaftsverpflegung

Wandel nachhaltig gestalten - so lautet das Motto des Hauswirtschaftskongresses 2019, zu dem der Deutsche Hauswirtschaftsrat am 23. und 24. September nach Berlin einlädt. Auf dem vielfältigen Programm steht auch ein Workshop, in dem interessante Praxisprojekte vorgestellt werden, die Anregungen für mehr Nachhaltigkeit in der Gemeinschaftsverpflegung geben. Prozesse, Mitarbeitende und Tischgäste werden dabei in Blick genommen.