aktuelle Nachrichten

Verpflegungskonzept überzeugt die Jury

Mangelnde Versorgung, schlechte Qualität, unappetitliche Zubereitung: Ernährung in der Altenpflege ist ein brisantes Dauerthema. Dass es anders geht, zeigt das Caritas Altenpflegeheim Kardinal-Jaeger-Haus in Oschersleben. Hier stimmen sich Pflege- und Hauswirtschaftskräfte sowie Ernährungsberater eng ab – und bescheren sogar Bewohnern, die nicht mehr gut schlucken können, echte Geschmacksfreuden. Die Fachzeitschrift Altenpflege hat das Ernährungskonzept jetzt mit dem "AltenpflegePreis 2019" ausgezeichnet.

Zusammenhang von Ernährung und Demenz besser erforschen

Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) will die Zusammenhänge zwischen Ernährung und Demenzerkrankungen stärker erforschen lassen. Sie hatte Wissenschaftler und Vertreter von Fachgesellschaften zu einem runden Tisch am Dienstag nach Berlin eingeladen.

Pflegeheime werden nach neuem System geprüft

Pflegeheime in Deutschland werden seit Freitag nach einem neuen System geprüft. Es löst den alten Pflege-TÜV ab und soll zu realistischeren Ergebnissen führen. Ernährung, Körperpflege und Wundversorgung werden genauer geprüft.

Worauf es ankommt: Ethisch handeln in der Hauswirtschaft

Hauswirtschaft liefert mit ihren grundlegenden Leistungsbereichen die Basis für die Lebensqualität von Menschen. Da macht es durchaus Sinn, die Menschen einzubeziehen, für die Hauswirtschaft arbeitet und ethisches Handeln wieder stärker ins Bewusstsein zu rücken.

Kompetenzzentrum für ausländische Pflegekräfte errichtet

Das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) hat mit Förderung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) ein Deutsches Kompetenzzentrum für internationale Fachkräfte in den Gesundheits- und Pflegeberufen (DKF) eingerichtet.

Preisverleihung in Konstanz

In der Tertianum Residenz Konstanz wird am 14. 11. der Premium Residenzen Award in der Kategorie Küche verliehen. Im Finale vertritt das Küchenteam der Tertianum Residenz Konstanz unter der Leitung von Chefkoch Van Hung Nguyen eine der vier Premium Residenzen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Residenz Konstanz ist auch Gastgeber des Events, heißt es in der Pressemitteilung.

"Gut funktionierende Bewohnervertretung von immenser Bedeutung"

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, hob anlässlich einer Veranstaltung zum Thema "Mitbestimmung in allen Pflegeeinrichtungen durch Bewohnervertretungen" am 23. Oktober in Berlin hervor, wie wichtig eine gut funktionierende Bewohnervertretung ist.

Menschen ein Zuhause geben

Der Beirat für Internationale Fragen der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft (dgh) hat im Oktober in Bonn sein 40-jähriges Jubiläum gefeiert. "Der Beirat für Internationale Fragen bildet zugleich die Deutsche Sektion der International Federation for Home Economics (IFHE) und gilt seit vier Jahrzehnten als wichtiger Impulsgeber für die internationale Hauswirtschaft", so Beatrix Flatt, Vorsitzende des Beirats, im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung.