aktuelle Nachrichten

Hauswirtschaft = Alltag und Normalität

In weniger als vier Monaten ist es wieder soweit: Die Hauswirtschaft präsentiert sich auf der größten Branchenmesse "ALTENPFLEGE 2018" in Hannover. "Die Vorbereitungen der Verbände sind jetzt schon im vollen Gange", so dgh und BAG-HW.

„Hauswirtschaftliche Professionalität sichtbar machen“

Anlässlich des Startschusses für das "Kompetenzzentrum Hauswirtschaft" in Bayern in dieser Woche erklärt Staatsminister Helmut Brunner im Interview mit "Pro Hauswirtschaft", wie das Zentrum zur Aufwertung der Profession Hauswirtschaft beitragen wird und warum auch Pflegeeinrichtungen von der neuen Institution profitieren werden. (dk)

Startschuss für das „Kompetenzzentrum Hauswirtschaft“

Starkes Signal aus Bayern für die Profession Hauswirtschaft: Bayerns Ernährungs- und Landwirtschaftsminister Helmut Brunner hat zusammen mit Ministerialrätin Gisela Miethaner (StMELF) den Startschuss für das "Kompetenzzentrum Hauswirtschaft" gegeben. Das Zentrum untersteht direkt dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF). Das Kompetenzzentrum hat mit einem Aufbaustab unter der Leitung von Judith Regler-Keitel, Fortbildungszentrum Hauswirtschaft Triesdorf, seine Tätigkeit aufgenommen. (dk)

Pflegeforscher schlagen „Masterplan Pflege“ vor

Pflegeforscher des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP) haben jetzt einen "Masterplan Pflege" für Deutschland gefordert. Die Weichen zu dessen Verwirklichung müssten bereits in den derzeitigen Gesprächen zur Bildung einer künftigen Regierungskoalition gestellt werden, mahnen die Forscher.

Verband: Digitalisierung und Hilfskräfte nutzen

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) fordert ein Ende der starren Personalquoten in Pflegeeinrichtungen, um in Pflegeteams Fachkräfte, Hilfskräfte und Therapeuten besser kombinieren zu können. Der gezielte Einsatz entlastender Pflegeroboter könne helfen, das Arbeitsfeld attraktiver zu machen.

Tolle Knollen – „Alte Sorten“ wiederentdecken

Pastinake, Topinambur, Steckrübe, Schwarzwurzel und Rote Bete: Diese auch bei vielen Pflegheimbewohnern bekannten Sorten werden wieder häufiger angeboten. Die Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zeigt, wie man sie verarbeitet und restlos verwerten kann.

Gesundheitskompetenz älterer Menschen stärken

Auf der Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) Anfang November in Dortmund erörterten Teilnehmende aus der Seniorenarbeit wichtige Aspekte zur Gesundheitskompetenz ältere Menschen. Ziel des Bundesernährungsministeriums (BMEL) sei es, dass Mahlzeitenangebote in der Gemeinschaftsverpflegung qualitativ verbessert werden, so BMEL-Referatsleiterin Ursula Horetzky.  

Betreuungsdienstleister Home Instead feiert 10-jähriges Jubiläum

Die Home Instead Seniorenbetreuung feiert im November 2017 ihr 10-jähriges Jubiläum in Deutschland. Das Unternehmen, das u.a. Haushaltshilfen und Begleitungen außer Haus anbietet, beschäftigt mittlerweile 4000 Alltagsbegleiter an 75 Standorten in Deutschland.