aktuelle Nachrichten

Aufnahmestopp für Pflegeheime verfügt

Seit Samstag (4. April) dürfen Pflegeeinrichtungen in Bayern keine neuen Bewohner mehr aufnehmen - wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus. VdK-Präsidentin Bentele findet das nicht richtig und fordert andere Lösungen.

Webinar: Liquidität sichern – Cash Flow planen

Welche Maßnahmen Pflegeeinrichtungen zur Sicherung Ihrer Liquidität in Krisenzeiten jetzt ergreifen sollten, steht im Mittelpunkt eines kostenlosen Webinars von Roland Berger in Kooperation mit CARE Invest.

Verhandlungen über Flächentarif in der Pflege derzeit ausgesetzt

Die Verhandlungen über einen Tarifvertrag für die Altenpflege sind infolge der Corona-Krise derzeit ausgesetzt. Das bestätigten die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und die Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) dem Evangelischen Pressedienst (epd) auf Anfrage.

MDK Berlin-Brandenburg startet Beratungshotline speziell für Pflegeeinrichtungen

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Berlin-Brandenburg (MDK) hat eine Beratungshotline speziell für Pflegeeinrichtungen eingerichtet. 

DRK-Präsidentin: Lage in Pflegeheimen "sehr, sehr angespannt"

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) warnt in der Corona-Krise vor unhaltbaren Situationen in Alten- und Pflegeheimen. Die Versorgung mit Schutzmaterial bis hin zu Desinfektionsmitteln sei in den Pflegeheimen und bei den ambulanten Pflegediensten völlig unzureichend.

37 Millionen Schutzmasken vom Bund beschafft

Schutzmasken für Klinik- und Pflegepersonal sind nicht mehr einfach zu beschaffen. Deshalb will Bundesgesundheitsminister Spahn den Aufbau der hiesigen Produktion ankurbeln.

Söder sichert Pflegeheimen mehr Tests und Schutzausrüstung zu

Für den bayerischen Ministerpräsidenten hat die Versorgung von Senioreneinrichtungen Priorität.

Auswirkungen der Krise auf Immobilien-Eigentümer

Ein aktuelles Gesetz ermöglicht Betreibern finanzielle Entlastungen. Welche Auswirkungen das auf Immobilien-Eigentümer haben kann, hat das Beratungsunternehmen Terranus untersucht.