News

Der <emphasize>pro Hauswirtschaft Management-Tag</emphasize> unterstützt bei den anspruchsvollen Aufgaben im Praxisalltag mit speziellem Management-Wissen.&nbsp; Foto: ©&nbsp;ThinkstockPhotos

Der pro Hauswirtschaft Management-Tag unterstützt bei den anspruchsvollen Aufgaben im Praxisalltag mit speziellem Management-Wissen.  Foto: © ThinkstockPhotos

27. August 2018
Pro Hauswirtschaft Management-Tag

Kompakt und intensiv: Vertiefen Sie Ihr Management-Wissen!

Wirtschaftlich effizient arbeiten und dabei gutes Personal finden und binden – das sind zwei der zentralen Aspekte, mit denen die Hauswirtschaftsleitung im Alltag konfrontiert wird. Diese Themen stehen im Mittelpunkt des pro Hauswirtschaft-Management-Tages am 26. September in Dortmund und am 12. Oktober in Hannover. Der pro Hauswirtschaft Management-Tag gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen in diesen wichtigen Bereichen zu ergänzen und zu vertiefen. Kompakt und hochkarätig, um mit den steigenden beruflichen Anforderungen Schritt zu halten.

Personalökonomin Christine Klöber führt aus, wie Sie das Potenzial der 40+ Mitarbeitenden nutzen und die Beschäftigungsfähigkeit erhalten können. Sie erhalten Tipps für die Neugewinnung von Mitarbeitern und Auszubildenden. Anhand des Arbeitsbewältigungsindex haben Sie auch Gelegenheit, Ihre individuelle Arbeitsfähigkeit zu beurteilen.

Zudem erfahren Sie, wie Sie die Hauswirtschaft transparent und bewertbar machen. Dazu erläutert Betriebswirt Mark Hemming, welche Basisdaten für die einzelnen Hauswirtschaftsbereiche erforderlich und welche Kennzahlen relevant sind. Sie lernen, wie Sie diese ermitteln und wie Sie die Kennzahlen im beruflichen Alltag effizient nutzen.

Der pro Hauswirtschaft Management-Tag garantiert Ihnen mit Fachvorträgen, vertiefenden Workshops und dem intensiven Austausch mit Referenten und Branchenkollegen einen Wissenszuwachs, der Sie bei Ihren anspruchsvollen Aufgaben im Praxisalltag unterstützt.